Liebe Albkamel-Freunde,

wir haben Hechingen nun endgültig verlassen und möchten uns für die vielen Spenden herzlich  bedanken.
Auch bei  unseren Unterstützern
Abbruch Hipp, Your IT, Jürgen Pieper (Pensionsstall Schweizer Hof), Barbara Wehle (Friseursalon Auszeit),
Joachim Letsch (DVAG-Agentur Winterlingen ), Schotterwerke Heinz, Schreinerei Schmid, Heimtiereck Heinz, AIS (Kastanienhof Bodelshausen),
Metzgerei Funk, Kinderzirkus Bambi, Getränkemarkt Strobel, Tierarztpraxis Votteler, Tierarztpraxis Pilz,
FVP Steuerberatungsgesellschaft, Zwiefalter Klosterbräu, Inga von Kunst am Kopf,
kulinarische Crêpes Ralf Rosselnbruch,
Kinderzauberer Jupp, Zirkuspädagogin Biggi Baur, Römisches Freilichtmuseum Hechingen und
natürlich bei unseren mehr als 10000 Besuchern im letzten Jahr die nicht wegen Hechingen, sondern wegen uns nach Hechingen gekommen sind.

Sowie alle Besucher die uns die letzten Jahre unterstützt haben.

Auch möchten wir uns dafür entschuldigen, dass es die letzten Wochen so wenig von uns zu lesen gab. Jedoch waren wir mit dem Abbau des Hofes, dem Aufbau der Übergangsquartiere der Tiere und deren Umzug sehr beschäftigt. Hier möchten wir auch noch ein großes Dankeschön aussprechen an alle Helfer die bedingungslos in 4 Wochen zusammen mit uns das abgerissen haben was in vielen Jahren aufgebaut wurde.

Wie die Hohenzollerische Zeitung vor kurzem titelte, haben sich plötzlich alle für den sterbenden Schwan interessiert. Wohl wird aber in nächster Zeit ein Adler über Sonnenbühl kreisen.

Liebe Grüße,  euer Albkamelteam

 

Demnächst werden wir auf Anfrage wieder LAMA Wanderungen anbieten.

 

Telefon: 0152 37652773

Ein wichtiges Anliegen haben wir noch.....

 

DANKE DANKE DANKE an alle Gönner, Helfer, Spender, alle welche mir direkt oder inderekt in den letzten Wochen geholfeen haben. den Hof zurück zu bauen.

Es gibt noch Straussenfleisch, bei Interesse bitte anrufen